Unsere Flugzeuge

Wir verfügen über eine Flotte von unterschiedlichen Flugzeugen für die praktische Ausbildung und zur Vercharterung.

Da wir in der Ausbildung viel Wert auf Sicherheit und Kosteneffizienz legen, setzen wir Flugzeuge der Hersteller Piper, Cessna und Partenavia ein. Flugzeuge dieses Typen werden seit vielen Jahren in der Ausbildung eingesetzt und unterliegen in unserem Flugbetrieb den strengen Prüf- und Wartungsprogrammen die für Ausbildungflugzeuge in Deutschland und der EU vorgeschrieben sind.

Wir halten folgende Flugzeuge für sie bereit:


Fabrikat Typ Kennung Ausstattung
Cessna C172P D-EILR 4 sitzig, IFR (GNS 430)
Piper PA 28 Arrow III D-EMRY 4 sitzig, IFR, Einziehfahrwerk, Constant Speed Propeller
Partenavia P.68B D-GBRD 6 sitzig, IFR, Constant Speed Propeller
Elite FNPT II S923 MCC N/A IFR (GNS 430), versch. Muster einrüstbar A36, PA34 usw.


Auch heute sind diese Flugzeuge wirtschaftlich zu betreiben und bieten einen sehr hohen Sicherheitsstandard.

Der überwiegende Teil unserer Flugzeuge – sei es für die Ausbildung von Privatpiloten oder auch höherwertiger Lizenzen – ist für Flüge nach Instrumentenflugregeln ausgestattet. Die Flugzeuge verfügen allesamt über moderne GPS-Geräte und Autopiloten und sind in einem sehr gepflegten Zustand.

Diese Flotte wird selbstverständlich auch für die Anfängerausbildung eingesetzt. Sie fliegen bei uns vom ersten Tag an mit einem Flugzeug, auf dem Sie später auch Ihre praktische Prüfung ablegen werden.